(boston)


(Direktbandcamp)

Eigentlich muss man über Allison Weiss gar nichts mehr sagen. Schließlich tourte sie erst neulich mit Lou Reed durch Europa (Na, wer hats verpasst? Ich natürlich) und ist sowieso der Innbegriff von Bekannt im Internet. Ich persönlich finde einige Lieder ganz großartig – beispielsweise obriges „Boston“, welches ich zuerst auf ihrem Live-Album „Live at Sidewalk NYC“ als „The End“ kennenlernte und mir sofort gefiel -, andere Lieder sind nicht so mein Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.