Grenzen des Dada (I)

In wie weit kann man dem Dada es als Grenzüberschreitung anrechnen, dass er seine Kunst dem Kommerz unterstellte? Ist der Dada die erste Popkultur und in wie weit brach er dadurch mit bestehenden Kulturnormen? Überschreitet der Dada überhaupt grenzen oder ist dieser Vorgang des Inszenierten Bruchs mit Normen nicht dessen eigene Norm?

Keine Pointe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.