Allison Weiss sagt, was sie meint.

Bei einem großen Buchhändler kann man sich ab morgen dieses – rechts komplett anhörbare – großartige Album „Say what you mean“ von Allison Weiss auf CD holen (Amazon-Partnerlink), und wäre ich nicht schon komplett pleite, stände dieses Album spätestens Montag in meinem Regal. Anyways…

Außerdem gibts das sehr sweete Video zum Ohrwurm Making It Up auf MTV.com zu sehen. Und wahrscheinlich noch tausend andere tolle Sachen. Gäbe es noch so etwas wie Musikfernsehen, da müsste Frau Weiss auftreten.

So. Und jetzt dürft ihr alle brüllen, dass sie sich für den Erfolg verkauft und damals vor Tumblr eh viel cooler war und alles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.