Liste von Blogs aus Tübingen / von Tübingern / und so.

Tunnel

Ok. Feedreader auf den Tisch. Diese Blogs aus Tübingen, von Exil-Tübingern und aus der näheren Umgebung verfolge ich (neben aktuell 357 anderen Blogs und Tumblrs). Und ja, da gibt es noch große Lücken, weshalb ich mich über Ergänzungen mittels Kommentar oder auch Mail sehr freue. Reihenfolge zufällig.

Tumblrs (i.d.R. Studentenbezug):

  • when you live in tuebingen: GIF-Blog, welches versucht bestimmte Lebenssituationen (hauptsächlich) eines Tübinger Studierenden durch lustige Bewegtbildchen darzustellen.
  • free the yazz: Yazz ist Eritreerin, studiert und twittert ganz verfolgenswert.

Studierendenbezug

  • neckarSTUDENT: Gemeinschaftsblog mit relativ hohen journalistischem Anspruch und oft recht aktuell. Leider in letzter Zeit viele klickträchtige Polizei-Geschichten und wenige ernsthafte eigene Artikel, aber auch einige sehr spannende und kontroverse Meinungsartikel. Wer wissen möchte, welche Themen Studenten in Tübingen beschäftigen ist dort gut aufgehoben. Der Hauptautor Constantin Pläcking ist mWn in der Stuttgardia und der LHG so-halb-aktiv. Unabhängig also eher nicht…*
  • Kuperblau: ist eigentlich ein Magazin – und zwar ein recht gutes und hohen Ansprüchen und teils starken Meinungsartikeln -, aber eben kein Blog. Hm. Es gibt nen RSS-Feed, von daher lassen wir das mal als Blog-artig durchgehen.
  • Beim Wort genommen: Blog des ehemaligen Tübinger Studenten Jonas (inzwischen wohnt er in Berlin). Es geht primär um Politik und Medien. Sehr anspruchsvoll.
  • HiWis an der Uni Tübingen: … kämpfen gerade für ne faire Bezahlung.
  • Kritische Uni Tübingen: Selbstorganisierte Seminare.
  • Fachschaft Klassische Archäologie: Filmabende! Yay!
  • FSVV Tübingen: Das Blog der Fachschaftenvollversammlung. Kaum aktuelle Einträge, leider. Stichworte: Clubhausfeste, GleichFilm, Ernst-Bloch-Universität. Der Vollständigkeit halber alle politischen Hochschulgruppen: Liberale Hochschulgruppe, JuSo HSG, RCDS, FSVV, Solid SDS, Grüne Hochschulgruppe (Reihenfolge zufällig).

Kein Studierendenbezug (nein, wir sagen nicht das G-Wort)

  • Tybingen: Sehr gut gemachtes, meinungsstarkes Blog mit Nachrichtencharakter. Allerdings recht seltene, dafür sehr durchdachte Einträge.
  • Dia-blog: Eines meiner aktuellen Lieblingsblogs. Recht prägnante, kurze Inhalte, teilweise von Uli aus Tübingen, teilweise aus Berlin.
  • Tirsales: Sebastian Nerz, der für die Piratenpartei aktiv ist, bloggt hier.
  • Infoportal Tübingen-Reutlingen: Eine sehr linke Informationsplattform, die im weitesten Sinne als Blog funktioniert. Vollständigkeit halber.
  • Eldersign: Lars ist junger Vater, braut sein eigenes Bier und ist auch sonst ein cooler Typ. Sehr angenehme Eintragsfrequenz und Themenmischung.
  • Tübingen vegan: Leider nicht besonders aktives Portal um Veganes Leben in Tübingen. Gerade aber für frisch hergezogene dürften auch die alten Infos hilfreich sein.
  • Schwitzkasten: Das Sportblog des Tagblatts. Wer sich für Regionalsport interessiert ist dort sehr gut aufgehoben (allerdings: Kein Kommentarbereich und die Aufmachung ist auch eher wie Tagblatt.de).
  • Daniela Reske: Fotografiert – sehr gut – Hochzeiten in ganz Deutschland und bloggt darüber. Hier berichtet sie außerdem über Babyfotografie. Beides nicht ganz mein Thema, dennoch interessant zu lesen.
  • Gsallbahdr: Niels bloggt seit 2006 und in seinem nunmehr zweiten Anlauf geht es weitgehend um Musik.
  • Tübingen und Randerscheinungen: Peter schreibt hier kurze, kurzweilige Texte zu Tübinger Themen.
  • WIDL: Das wahrscheinlich großartigste Blogkonzept aller Zeiten hat Wer-ist-dir-lieber. Ich will da jetzt auch gar nichts spoilern. Klick hier oder dort.
  • Jajajaja, die Besten habe ich vergessen/kenne ich noch nicht. Wird aber noch – z.B. in dem Kommentaren – ergänzt.

5 Antworten auf „Liste von Blogs aus Tübingen / von Tübingern / und so.“

  1. Da will ich noch ein paar anfügen (bewerten musst du sie dann selber):

    http://appareil-de-tiptip.blogspot.de/
    schüttelreimt

    http://drschreck.wordpress.com/
    erkundet die Medien- und Warenwelt

    http://dummerang.de/
    satirisiert Nachrichten

    http://www.matthiasknodel.de/
    fotografiert Kunst, Kultur, Konzert

    http://passivaggressiv.wordpress.com/
    teilt mit

    http://passivaggressiv.wordpress.com/
    tja.

    http://sturmjagd.wordpress.com/
    jagt Gewitter

    Und Tübingens Umgebung:

    Hagelloch/Berlin:
    http://schneck.twoday.net/
    restauriert, malt, zeichnet, schreibt

    Mössingen/Hamburg/Berlin/Pfullingen:
    http://www.nichtsblog.de/
    nichtet

    Reutlingen:
    http://www.ein-umhang-um-einen-essigkrug.de/

    Pfullingen:
    http://blog.kulturprodakschn.de/
    kellnert, zeichnet, philosophiert und noch mehr

    Rottenburg:
    am-linken-ufer.blogspot.de
    hat Gäste

    Nach Frankfurt gewanderter Tübinger:
    http://alexschnapper.wordpress.com/

    Nach Irland gewanderte Tübingerin:
    http://irishgermans.wordpress.com/

    Die längere Zeit nicht mehr aktualisierten habe ich mal weggelassen. Und angesichts dieser Auflistung denke ich, man sollte mal wieder ein Bloggertreffen veranstalten.

    1. Sehr netten Blog hast du da. Spätestens mit den Texten über die Skandinavienreise (cool!) und den Katzenfotos (oooh!) sah ich mich gezwungen, deinen RSS-Feed zu abonnieren. Und aufgrund der sehr guten Schreibe bereue ich das sicherlich keine Minute. (Und, ich *liebe* die Diagramme. Einfach eine wunderbare Art einen Inhalt zu vermitteln.)

  2. Gute Zusammenstellung. Interessant mal von anderen Blogs zu erfahren, die man noch nicht kannte. Vielleicht ergeben sich so ungeahnte Themenfelder.

    Zu deiner Beschreibung von neckarSTUDENT: Ich möchte klarstellen, dass ich nicht Mitglied der LHG oder irgendeiner anderen politischen Vereinigung bin. Mir ist auch nicht klar, wo dieses Gerücht herkommt. Was meine Mitgliedschaft bei der Stuttgardia anbelangt: Ich sehe hier keinen Grund, warum ich deshalb nicht journalistisch unabhängig sein könnte. Den Zusammenhang muss mir erst mal einer erklären.

    Grüße Constantin

    1. Verzeihung, wollte dir hier nichts unterstellen. Die Beschreibungen in der Liste sind schon etwas älter. Hatte damals noch kein so positives Bild von eurem Blog wie jetzt. Und passe das mal an. (Kursiv neu hinzugefügt, Sternchen verweist auf diesen Kommentarstrang).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.