#sharedichdrum

Natürlich retten wir nicht durch einen Kontowechsel die Welt. Ja – ja! – die Werbekampagne behauptet das. Ja, das Konto ist schon ziemlich cool und praktisch. Aber die Welt retten, mit einem fairen Konto, das faire Sachen unterstützt, welches von Leuten gemacht, die dahinter stehen, und nicht nur auf den Gehaltsscheck warten. Ja, coole Sache. Und dass ich nicht wusste, wo mein Geld eigentlich angelegt ist („in der Region“ „Und wo?“ „Zum Beispiel…“ „Und der Rest?“ – yadda yadda yadda – „Das kann ich Ihnen nicht sagen.“).
Ja, die Kreissparkassen und Volksbanken sind gute Banken, denen ich vertrauen kann. Aber, sie versuchen mich über Gier zu ködern, und das ist auf so vielen Wegen falsch, dass ich wechseln musste. Was, wie damals beschrieben, supereinfach geht.

[…]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.