„Du kannst schon Nazi sein, aber dann biste halt kacke.“

Auch dieses Jahr gibt es wieder den Wettbewerb „Sticker gegen Rechts“ von der INnUp Druckerei aus Bremen. Gewinner, Teilnehmer und Supporter (also Leute, die z.B. in Blogeinträgen dafür werben) sollen einige der Gewinnersticker umsonst bekommen. Hier erfährst du wie genau du mitmachen kannst. Bis zum 24.02.2015 kannst du mitmachen und abstimmen. Viele Vorschläge schon schon hochgeladen und einige sind ziemlich schick.

Durch PEGIDA und die AfD kommen rechte Themen gerade wieder verstärkt in den Fokus und es ist wichtig, dass wir die Straßen, Wände und Köpfe nicht deren Parolen überlassen. Ein solcher „Kreativer Wettbewerb gegen rechtspolitische Gedanken, Rassismus und Ausgrenzung“ ist also auch dieses Jahr wieder wichtig.

Letztes Jahr 2013 habe ich übrigens die ganze Aktion mehr oder minder verpasst (doof!) und wurde dann vom Gewinnersticker im Vorbeigehen überrascht. „Du kannst schon Nazi sein, aber dann biste halt kacke.“ Als ich ihn das erste mal in Tübingen sah, blieb ich wie angewurzelt stehen vor dem braunen Sticker mit schlichter Schrift und dieser Aussagekraft. Als Demokraten müssen wir Nazis akzeptieren, finden sie aber dennoch ziemlich scheiße.

(via einhorn)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.