Seufzsingle

(Entwurfstatus. ~Juli 2014. Als Serie veröffentlicht.)

Jaja, du bist ganz toll. Für irgendjemand.
Du bist halt nicht mein Typ, und ich bin sicherlich auch nicht deiner.

Shit. Was soll ich darauf bitte sagen? Autsch. Nein, ich wöllte nicht mit dir zusammen sein. Ehrlich nicht. Aber nicht, weil du nicht mein Typ bist. Ich weiß nicht, ob ich einen ‚Typ‘ habe. Es gibt schon Menschen, die ich mag. Leute, mit denen ich in bestimmter weise gut funktionieren. Mit denen ich Zeit verbringen will. Reden; nicht alleine allein sein; nachts chatten; kuscheln; Konsole zocken; Bier trinken; wissen, dass die Welt nicht so sein muss; vielleicht auch mal knutschen. Mit jedem Menschen und in jedem Moment funktionieren manche Sachen, und andere halt nicht. Wo ist da das Problem? Wenn ich mit jemandem verdammt nochmal jetzt kuscheln möchte, und dieser Mensch das auch jetzt will, verdammt… dann muss man da einen Zettel draufkleben? Dann ist das jetzt X und nicht Y, und blah… Bullshit. Alle erwarten immer „Dies“ oder „Jenes“. Aber das funktioniert für mich nicht. Nicht im Moment.

Ich kann keine Beziehung eingehen. Ich kann mit jemandem zusammen sein, jaja, vielleicht, aber das würde nicht halten. Nicht lange genug.

Die Alternative sind Kuschelfreundschaften, Knutschfreundschaften, Nicht-alleine-allein-Freundschaften, usw.

[…]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.